mysearch24
Willkommen
Login / Registrieren

Grundzubereitungsart Sautieren (Kurzbraten)

Empfohlen

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Admin in Kochtipps
338 Aufrufe

Beschreibung

Fortwährendes Schwenken ist beim Kurzbraten oder Sautieren wichtig, damit das Gargut in dem wenigen, aber heißen Fett nicht anbrennt. Das ist optimal für gut abgehangenes Fleisch in Portionsgröße wie Schnitzel oder Koteletts und ganz besonders für dünne Steaks aus Hüfte, Rücken oder Filet. Funktioniert genauso mit Geflügel (außer Suppenhühner) und Fisch mit etwas festerem Fleisch (z. B. Hecht). Natürlich kann auch Gemüse in Fett geschwenkt werden -- am besten klein geschnitten in der Pfanne oder im Wok.

Weitere Infos und einen umfangreichen Ratgeberteil unter www.oetker-grundkochbuch.de

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Kommentare

Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video
RSS
SeitTest-Zertifikat