mysearch24
Willkommen
Login / Registrieren

Poetry Slam


Man kann es auch demokratische Wahl des besten, modernen Rhetorikers nennen. Poetry Slam sind nicht einfach witzige Gedichte oder tiefgründige Geschichten, sondern performativ vorgetragene Kunstobjekte in Wortform. Das Publikum entscheidet, welcher Vortrag gewinnen soll. Man trifft hier ernst gemeinte, sinnreiche, auch kritische Texte. Aber natürlich oft auch aberwitzige Geschichten, teilweise grenzwertig und nur für Zuhörer mit weitem Horizont und guter Verdauung. 1986 in Chicago entstanden ist Poetry Slam heute weltweit verbreitet, findet aber noch nicht die Gunst der breiten Masse.

RSS
SeitTest-Zertifikat